Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK KV Freital e.V. Rettungshundestaffel
Dresdner Straße 207
01705 Freital
Tel. 0160 / 976 488 48
Fax 0351 - 40 467 38

rettungshunde[at]drk-freital[dot]de

Neuigkeiten

Staffelwochenende 25. - 27.01.13 in Oybin

Es ist Freitag und in „Sächsisch Sibirien“ Oybin herrschen gut zweistellige Minusgrade, perfektes Wetter für unser Staffelwochenende. Mit einem gemütlichen Abendbrot haben wir uns eingestimmt bevor...

Nach einem ausgiebigen Frühstück begannen wir mit unserer Einsatzübung. Mit Hilfe von UTM-Koordinaten machten sich die Einsatzteams daran, ihre Suchgebiete auf der geographischen Karte einzutragen... [mehr]

Staffelwochenende 08. - 09.12.2012

Es ist kalt und Unmengen Schnee glitzern in der Morgensonne. So lassen sich Mensch und Hund im schönen Zinnwald gerne wecken.

Wir haben uns zu unserem Staffelwochenende zusammengefunden und beginnen den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück.
Auch wenn die geplante Orientierungswanderung aufgrund des Neuschnees nicht... [mehr]

Die feinen Nasen der Hunde brauchen Training

Beim Üben in der Dippser Heide wird den Rettungshunden alles abverlangt. Das klappt nicht immer.

Der Himmel ist eingetrübt. Mehrere Autos treffen in einem Waldstück in der Dippser Heide ein. Hundegebell hallt durch den Wald. Es regnet leicht, als die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten... [mehr]

Herbstprüfung für die Rettungshundestaffeln im Landesverband Sachsen

Die Rettungshundestaffel Westsachsen des DRK Kreisverband Glauchau e.V. richtete am 06.10.2012 die Herbstprüfung für den Landesverband Sachsen aus.

Insgesamt gingen 9 Flächensuchteams von den DRK Staffeln Westsachsen, Dresden, Marienberg und Freital an den Start. Die Theorieprüfung fand im DRK Kreisverband Glauchau e.V. statt, die Verweis- und... [mehr]

Personensuche in Freiberg

Die Suche nach einem Pflegeheimbewohner aus Freiberg, brachte am 26.09. acht Rettungshundeteams des DRK auf die Beine und ins Gelände

Seit Dienstagabend, den 25.09, sucht die Polizei nach dem 79-jährigen Mann aus Freiberg. Gegen 20.30 Uhr informierte das Pflegeheim, in dem der Senior untergebracht ist, dass der Mann seit ca. 18... [mehr]

Rettungshunde auf Abwegen?!

Nicht über Stock und Stein auf der Suche nach vermissten Personen, sondern durch Tunnel und über Hürden ging es heute.

Heute haben wir uns zum Training mal was anderes ausgedacht. Nach einer Trainingsrunde im Wald bei Hirschsprung, sind wir auf den [mehr]

1. DRK Mantrailer-Prüfung in Sachsen

Am 11. August richtete unsere Staffel die erste Mantrailer-Prüfung des Deutschen Roten Kreuzes in Sachsen aus.

Da wir mit der Ausrichtung kurzfristig beauftragt worden sind, hatten wir nur drei Wochen Zeit für die Vorbereitung.

Die Trails wurden gemäß der Prüfungsverordnung mehr als 24 Stunden vor... [mehr]

Katastrophenschutz: Deutsche Hundestaffeln üben Ernstfall nach internationalen UN Standards (INSARAG)

Silber für das Team DRK Sachsen, im Rescue Camp 2012 in Bad Berka. Mit Gruppenführer Rene (DRK Freital) und den "Hundeteams" aus Freital und Westsachsen (Conni mit Leo, Martina mit Mokka, Steffen mit...

Fenster sind zerborsten, überall auf dem Boden liegen Scherben, Trümmer und Schutt. Das Szenario zeigt eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes: Ein Erdbeben hat das Weimarer Land erschüttert. Die 13... [mehr]

Vorführung auf der Kohlhaukuppe

Am 30.6.2012 waren wir zu einem Doppeljubiläum eingeladen. Die Kohlhaukuppe bei Geising, von einer Orientierungsübung allen noch bestens bekannt und ihr Wirt, feierten den 60ten.

Wir nutzten die Möglichkeit für ein Training am Fuße der Kohlhaukuppe. Anschließend ging es zu einer kleinen Vorführung zur Bergbaude.

Hier steppte schon der Bär bei Live Musik. Viele... [mehr]

SZ-Entdeckertag im Schlosshof auf dem Pirnaer Sonnenstein

Am 17.6.2012 gestalteten wir gemeinsam mit der BRH-Saffel Sachsen Ost eine ganztägige Vorstellung der Rettungshundearbeit.

Neben der Möglichkeit Fragen zu den Rettungshunden zu stellen, wurden ständig verschiedene Konzentrations- und Geschicklichkeitsübungen vorgeführt. [mehr]