Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK KV Freital e.V. Rettungshundestaffel
Dresdner Straße 207
01705 Freital
Tel. 0160 / 976 488 48
Fax 0351 - 40 467 38

rettungshunde[at]drk-freital[dot]de

Neuigkeiten

Aus dem Amtsblatt Wilsdruff

Hort Oberhermsdorf

Für uns im Schulhort sind die Ferien ja auch immer etwas Besonderes. Da haben wir mal richtig  Zeit, mit den Kindern kreativ zu sein oder was  Tolles zu unternehmen. Und dabei lernt man... [mehr]

Trotz Nebel mit Durchblick dabei

Zum Windbergfest war der DRK Kreisverband Freital wieder im Stadion des Friedens vertreten. Auch die Rettungshunde waren mit von der Partie.

Trotz des nebligen und verregneten Wetters hatten wir und unsere Hunde die Sonne im Herzen und waren mit Spaß an der Sache dabei.

Die Hunde balancierten über die Geräte und zeigten ihr... [mehr]

Besuch im Rollilager am 26.7.

Die Sonne lacht vom Himmel, als wir uns am Waldstadion in Oelsa treffen. Im Rahmen des Tages der offenen Tür wurden wir zu einer Vorführung ins Rollilager des DRK KV Freital eingeladen. Sehr gerne...

Gespannt und mit viel Freude verfolgten die Bewohner und Besucher des Rollilagers unsere Vorführung. Wir gaben einige Einblicke in unsere Arbeit und Ausbildung mit den Hunden. Neben dem Gehorsam... [mehr]

Rettungshunde machen Schule

Am 21.07. waren wir mit den Rettungshunden zu Gast in der Grundschule Oberhermsdorf. Gegen 10:00 warteten 40 ungeduldige Grundschüler auf uns und unsere Hunde.

Wir haben unsere Einsatztechnik und unser Fahrzeug vorgestellt. Die Kinder konnten unsere Taschenlampen, Stirnlampen und Kompasse benutzen und mit unseren GPS- und Funkgeräten ging es quer über das... [mehr]

Erneut vermisste Person gefunden

12 Uhr Mittags wurden wir nach Arnsdorf gerufen um nach einer seit dem 14.7. vermissten Person zu suchen.

Mehrere Rettungshundeteams unterschiedlicher Staffeln machten sich auf den Weg. Auch dieser Einsatz konnte erfolgreich beendet und die vermisste Person an den Rettungsdienst übergeben werden. Wir... [mehr]

Erfolgreiche Suche nach vermisster Person

In den Abendstunden des 3.Juli wurden die Rettungshunde zur Suche nach einer vermissten Person bei Bautzen angefordert.

Mehrere Rettungshundeteams unterschiedlicher Staffeln machten sich auf den Weg. Dieser Einsatz konnte erfolgreich beendet und die vermisste Person an den Rettungsdienst übergeben werden. Wir... [mehr]

Ausbildungswochenende Annaburger Heide

Am Wochenende lud der Landesverband des DRK Sachsen alle sächsischen Rettungshundestaffeln des DRK zum alljährlichen Ausbildungswochenende auf den Truppenübungsplatz in die Annaburger Heide ein. Gern...

Am Freitag wurden in geselliger Runde die eintreffenden Teams begrüßt und die Arbeitsgruppen für das Wochenende eingeteilt. Am nächsten Morgen sollte es dann für alle Teilnehmer ernst werden.[mehr]

Training einmal anders

Am Wochenende nahm unsere Rettungshundestaffel in Geising am Curlingturnier "Erzgebirgs Cup/Bürgermeister Cup" teil.

Ein kurzer Crashkurs und unser Team, die Eis-Welpen, waren dabei.
Unter der Organisation unseres Skip Jana spielten Hanka, Gerd, René, Karsten, Toni und Paul.  
Kräftig wurden sie von... [mehr]

Herbstprüfung des DRK-Landesverband Sachsen vom 12. - 13.10.2013

Mit hervorragenden Leistung in der Sparte Trümmer mit dem Team Martina Boack und ihrer Mokka, sowie in der Sparte Mantrailing durch das Team Christin Fleischmann und Lea!

An dieser Stelle möchten wir auch den anderen PrüfungsteilnehmerInnen  zu ihrer bestandenen Prüfung gratulieren!

Am Samstag, den 12.10.2013 richtete unsere Rettungshundestaffel des... [mehr]

Spürhund findet Verletzten im Wald

Sieben Kinder werden vermisst. DRK-Sanitäter und Rettungshundestaffel suchen sie gemeinsam – bei einer Übung.

Rudi such! Gerd Tinius treibt seinen vierjährigen Labrador durch die Dippser Heide. Zusammen mit Sohn Rainer sucht Gerd Tinius nach verletzten Kindern und Jugendlichen. Die sollen sich in diesem... [mehr]